Bist du bereit für Mahn & Ohlerich?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. Nährere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?
Ja, ich stimme zu
Nein, ich stimme nicht zu

Du musst mindestens 16 Jahre oder Älter sein. Würdest du uns das bitte bestätigen?

Bist du bereit für Mahn & Ohlerich?

Wir nehmen dich und deine persönlichen Rechte ernst. Deswegen ist uns der Schutz deiner Daten sehr wichtig!

Diese Webseite platziert Cookies auf deinem Endgerät, damit die Webseite besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie du unsere Webseite nutzt. NÄhrere Informationen kannst du unter unserer Datenschutzinformation entnehmen. Bist du mit der Nutzung von Marketing-Cookies einverstanden?

Damals so gut wie heute.
Heute so gut wie damals.

Hopfen, Malz, Hefe und reines Wasser kommen in ein gutes Bier.
Nur vier natürliche Zutaten. In M&O aber steckt noch mehr Gutes.
Für legendären Geschmack.

Sein Geheimnis: der Aromahopfen.

Statt des üblicherweise eingesetzten Bitterhopfens
verwenden die Braumeister nur feinsten Aromahopfen.
Dieser Edelhopfen gehört zu den qualitativ
hochwertigsten und teuersten Hopfensorten.

Aus einem ganz einfachen Grund:
Er entfaltet ein ausgeprägtes Aromenspektrum.

Und das macht ihn so besonders.

In Ruhe reift das Bier im kühlen Lagerkeller heran.
Denn guter Geschmack braucht von Natur aus Zeit.
M&O ist erst dann fertig, wenn es die Braumeister sagen.
Generationen später ist das noch genauso wie schon
zu Zeiten von Mahn & Ohlerich.


M&O. Mit 100% Aromahopfen. In Ruhe gereift. Mild-gehopft.


Datenschutzbestimmungen